Zur Startseite
Mitgliedsliste der VS Regio-Gruppe Rhein-Neckar

Wolfgang Gast

E-Mail an den Autor:
gast.litart@t-online.de
Zur Startseite
Name Wolfgang Gast
Pseudonyme Tommaso Da Ponte; Xenos
Wohnort Heidelberg
geboren 1940 in Nürnberg
Beruf Freier Publizist und Schriftsteller
Biografische Notizen Studierte Jura, Philosophie, Geschichte und Wirtschaftswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg; Theater- und Kabaretterfahrung
Dr. iur. utr.; Habilitation an der Universität Mannheim (Jura/Philosophie), dort seit 1985 apl. Prof.;

Von 1985-2001 Leitender Redakteur und Cheflektor in Fachverlagen; außerdem langjährig als Rechtsanwalt (Fachanwalt für Arbeitsrecht) tätig 
Mitgliedschaften
  • VS (Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller)
  • Pegnesischer Blumenorden (Mitglied Nr. 1769, gezählt seit dem Gründungsjahr 1644)
  • Bevorzugte Genres
  • Aphoristisches Erzählen
  • Themenfelder bei Sachbüchern und publizistischen Arbeiten: Praktische Philosophie, Gegenwartskunst und -literatur
  • Programmangebote: Soloprogramm »SinnStoff. Das Kabarett mit philosophischer Schlagseite«
  • Seminare und Beratung in Praktischer (angewandter) Philosophie
  • Ausgewählte Werke
  • 99 minimale Geschichten · Heidelberg 2012
  • Logophagos. Wörterfresser – Lehrjahre 1957 bis 1967. Werkblock Joglar, Band 1 · 2010
  • Textspur/Satzinseln – Wanderjahre 1970 bis 2009. Werkblock Joglar, Band 2 · 2010
  • Zeitbruch – Protokoll am Jahrtausendrand 1998 bis 2000. Werkblock Joglar, Band 3 · 2010
  • Glücklich sein mit Sisyphus (Koautor, mit Ursula Gast) · 2004
  • paarweise. Ein Lobgesang auf das Leben zu Zweit (Koautor, mit Ursula Gast) · 2001
  • Auch Arkadien. Ein Jahrestage-Roman · 1999
  • Tommaso Da Ponte: Recht hat keiner. 313 Aphorismen · 1994
  • Erstes Hologramm. 1003 Bagatellen · 1992
  • Stadtkultur. Zur Ästhetik des Urbanen. Zwei Versuche · 1991
  • Lehrbuch der juristischen Rhetorik (4. Aufl. 2005)
  • außerdem Monografien zu den Grundlagen des Arbeitsrechts, zur Rechts- und Sozialphilosophie und Erkenntnistheorie
  • Kontakt Tel. 0171 5321604 ·  E-Mail: gast.litart@t-online.de

    Impressum

    Mail an Friedhelm Schneidewind